Uwe Boll mit „Töten“

Dieser Mann ist kein unbekannter: Skandal-Regisseur Uwe Boll. Doch seine Karriere begann im Vergleich zu seiner Laufbahn eher ruhig. Der aus Wermelskirchen stammende Boll, studierte zunächst Filmregie in Wien und München. Anschließend studierte er Literatur, Film und BWL in Köln und Siegen. Er promovierte im Jahr 1994 in Literaturwissenschaften. Es folgte eine Laufbahn, als Film-Regisseur…