Ute Wieland mit Tigermilch

Die Regisseurin Ute Wieland studierte Germanistik und Theaterwissenschaften, welches sie anschließend um ein Kamerastudium, in München an der Hochschule für Film und Fernsehen, ergänzte. Ihre Karriere startete Sie mit dem selbstgeschrieben Film „Tango im Bauch“ (1984) für den Sie den Filmförderpreis der Stadt München erhielt. Bald folgte ihr erster Kinofilm „Im Jahr der Schildkröte“(1989). Auch…