Alexander Adolph mit „Schwartz und Schwartz“

Der Regisseur und Drehbuchautor Alexander Adolph begann seine Karriere neben dem Studium der Rechtswissenschaften, mit dem Schreiben von Hörbüchern und Dokumentationen für das Radio. 1997 erhielt der gebürtige Münchner für das Hörspiel „Flirt“ den internationalen Hörspielpreis U.R.T.I. (Grand Prix de la Radio). Als Drehbuchautor machte er sich parallel ebenfalls im Fernsehen einen Namen. Sein Debüt…