Eine Stadt, tausende Geschichten: Network Movie

Romantische Abende am Hamburger Hafen, spektakuläre Verfolgungsjagden durch die Speicherstadt oder dramatische Begegnungen auf dem Kiez: Hamburg hat zahlreiche Schauplätze zu bieten, die den perfekten Hintergrund für neue Geschichten bieten. Die Produktionsfirma Network Movie weiß, wie diese Stories gekonnt in Szene gesetzt werden. 

Die Polizei-Serie „SOKO Hamburg“, die Siegfried Lenz-Verfilmung „Der Anfang von etwas“ oder der Lübecker Krimi-Serie „Solo für Weiss“ zählen unter anderem zum großen Portfolio des langjährigen Produktionshauses, das seit 1998 regelmäßig Fernseh- und Kinoproduktionen umsetzt. Dabei können namhafte nationale und internationale Filmemacher stets für die hochwertigen Produktionen gewonnen werden.

Wir freuen uns Network Movie erstmalig als Partner bei der „Movie meets Media“ begrüßen zu dürfen und sind gespannt was Schauspieler Marek Erhardt von „SOKO Hamburg“ zum Thema Filmstandort Hamburg zu berichten hat.