Hochwertig-Bayerisch-Legal: FRIEDA7

Gin & Wodka liegen nach wie vor voll im Trend! Und FRIEDA7 sorgt nicht nur für frischen Wind am Spirituosen-Himmel, sondern mit eingelegten Hanf-Blättern für Staunen im Glas!

Der hochwertige Gin bzw. der hochwertige Wodka werden mit Hanfblättern veredelt. Das alles „Made in Germany, nachhaltig & in Handarbeit“! 

Nur die besten Blätter der Hanf-Pflanze werden manuell geerntet und in dem edlen Gin bzw. dem edlen Wodka eingelegt. 

Dass viel Liebe, Sorgfalt und Zeit in den modern designten Flaschen stecken, steht nach dem ersten Probieren außer Frage! 

Die drei Gründer Thorsten A. Gropp, Thorsten Haeser und Michael Werla produzieren FRIEDA7 ausschließlich in Bayern und präsentieren die hochwertige Spirituose erstmalig auf der diesjährigen „Movie meets Media“ als neuer Partner in Hamburg.