Sternstunde in Hamburg – Movie meets Media am 3. Dezember 2018

Strahlend schön! „Movie meets Media“ und ein Hauch von Hollywood ließen am 3. Dezember im Grand Elysée Hamburg die Herzen höher schlagen: Künstlerin heizte die Stimmung besonders an: Hollywood-Schauspielerin und Sexsymbol der 80er-Jahre Bo Derek verzauberte und zog alle Blicke auf sich.

600 geladene Gäste aus Unterhaltung, Film, Fernsehen, Wirtschaft und Politik staunten nicht schlecht, als mit Bo Derek eine der bekanntesten Stars der 80er-Jahre den roten Teppich betrat. Neben Hamburgs 1. Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher mit Ehefrau Eva-Maria genossen viele weitere bekannte Stars & Sternchen, wie Schauspieler/-innen Nova Meierhenrich, Katy Karrenbauer, Sanna Englund, Katja Flint, Ralf Moeller sowie Entertainer Karl Dall, den traditionellen Jahresabschluss der beliebten Eventreihe in der Hansestadt und machten den Abend zu einem absoluten Highlight!

Beim „Director‘s Talk“, moderiert von Aline von Drateln, diskutierten die Regisseure Martin Schreier, Marcus H. Rosenmüller, Ute Wieland und Vlady Ozskil zum Thema Traumfabrik und Realität. Ein weiteres Highlight war die jährlich stattfindende Preisverleihung zum „Coolsten Kommissar“„: ermittelt durch die Zuschauer bei einer online Wahl und verliehen durch „rtv-Deutschlands größtes TV-Magazin“ zog die Auszeichnung auf unserer Bühne die Gäste in ihren Bann! Die „Coolsten Kommissare“ 2018 sind: 

Frauen:
1. Platz – Diana Staehly
2. Platz – Rita Russek
3. Platz – Katharina Böhm
Männer:
1. Platz – Roland Jankowsky
2. Platz – Max Müller
3. Platz – Joseph Hannesschläger