Dieser Bio-Vodka ist ein wahrer Genuss

on

Haben Sie schon mal von einem Jahrgangsvodka gehört?
Das Verfahren zur Herstellung edler Weine wendet Vural Vodka auf den hauseigenen Vodka an. Hier trifft Bioweizen auf Urgesteinwasser: Vural Vodka wurde 2013 von Vural Koca mit dem Ziel entwickelt, einen Jahrgangsvodka in höchster Bioqualität auf den Markt zu bringen. Verwendet wird Bio-Weizen aus Österreich, das Wasser stammt aus einer Quelle, die inmitten eines Naturschutzgebietes liegt. Es entspringt einer Bodenformation aus Urgestein und ist besonders mineralhaltig und kalkarm. Die dreißigfache Destillation ersetzt die herkömmliche Filterung. Der Vodka wird in einem sechsmonatigen Herstellungsprozess in kleinen Mengen in Handarbeit destilliert.

Nach der Abfüllung ruht der Vodka für ein Jahr in der Flasche und entwickelt dabei einen milden, leicht süßlichen Geschmack. Mehr über Vural Vodka und das besondere Herstellungsverfahren, lesen sie hier.

Unsere Gäste können an der Bar unseres Partners wie empfohlen pur und temperiert oder einen kühlen Longdrink mit Vural Vodka zur Sommerausgabe der „Movie meets Media“, am 30. Juni 2018, auf der Praterinsel genießen, den einzigartigen Geschmack des Vodkas probieren und sich von der hohen Qualität überzeugen lassen.

Vural Vodka – gemacht für Träumer und Visionäre.