Movie meets Media Berlin 2018

Was für ein Ausklang des ersten Berlinale-Wochenendes: „Movie meets Media“ begeisterte zahlreiche Gäste aus Film, Fernsehen, Medien, Wirtschaft und Politik. Glamour pur im edlen Hotel Adlon Kempiniski – mit einem wahren Programm-Revival!

Die Neuauflage des „Director´s Cut“ lieferte einen perfekten Start in den Abend. Welche Filmproduktion zieht die Zuschauer demnächst in ihren Bann? Der prominent besetzte „Director´s Cut“-Talk mit namhaften Regisseuren machte definitiv Lust auf Kino! So gab sich Filmstar Til Schweiger („Das Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“) trotz einer Beinverletzung auf Krücken die Ehre. Gemeinsam mit Jakob Gisik („EneMe“), den Schwestern Nesrin und Yasemin Şamdereli („Die Nacht der Nächte“) sowie Christian Alvart („Steig.Nicht.Aus!“/„Abgeschnitten“) gab er gut gelaunt exklusive Einblicke in kommende Projekte.

Steigendes Stimmungsbarometer dann bei der anschließenden „Movie meets Media“ und bei Promis wie u.a. den Schauspielern Didi Hallervorden, Anja Kling, Katja Flint, Gesine Cukrowski, Christine Urspruch, Kai Schumann und Pasquale Aleardi sowie den Moderatoren Sandra Maischberger und Waldemar Hartmann. Auch TV-Gesicht Jenny Elvers, UFA-Chef Nico Hoffmann sowie die Politiker Katja Suding und Wolfgang Kubicki gerieten in Feierlaune.