Video Movie meets Media Hamburg 2017

„Movie meets Media“ bewies am 27. November 2017 im Hotel Atlantic Kempinski internationale Klasse. Rund 950 geladene Gäste aus Film und Fernsehen, Medien, Unterhaltung sowie Wirtschaft und Politik ließen den roten Teppich in voradventlichem Glanz erstrahlen. Besonders gut gelaunt: „Gladiator“ Ralf Moeller, der auf die asiatische Schauspiel-Schönheit Bai Ling in einem atemberaubenden Outfit traf. Und die beiden waren nicht die einzigen Feierwütigen.
So machten zahlreiche Prominente den begehrten Event-Jahresabschluss in der Hansestadt zu einem Top-Ereignis! Allen voran die Schauspieler Simone Thomalla, Armin Rohde, Gerit Kling, Katja Flint, Sonja Kirchberger sowie TV-Gesicht Jenny Elvers, Comedian-Urgestein Karl Dall und die „DSDS“-Gewinner Alphonso Williams sowie Prince Damien, der mit einem komplett neuen, seriösen Style die Veranstaltung rockte.
Dass es bei „Movie meets Media“ nur Gewinner gibt, durften die Gäste bei der Verleihung zum „Coolsten Kommissar“ und der „Coolsten Kommissarin“ erleben. Im Online-Voting von rtv – Deutschlands größtes TV-Magazin hatten sich die Fans entschieden und ihre beliebtesten TV-Ermittler gekürt. Schauspielerin Natalia Avelon überraschte als Laudatorin den Gewinner Stephan Luca: Für seine Leistung in „Zorn“ darf er sich ab sofort „Coolster Kommissar“ nennen!
Als Ermittlerin im „Großstadtrevier“ beweist Kollegin Wanda Perdelwitz regelmäßig, dass die Waffen einer Frau im Krimi wörtlich zu nehmen sind. Vollkommen verdient wurde ihr von Schauspieler Sven Martinek die Trophäe für den Titel der diesjährigen „Coolsten Kommissarin“ überreicht.
Zusätzlich hat Yvonne de Bark die Gäste mit einem Lesinar begeistert und ihr zehntes Buch „111 Gründe, einen Mord zu begehen“ vorgestellt.
Diese „Movie meets Media“ war wieder einmal eine grandiose Veranstaltung. Sehen Sie selbst im Video!