Video Preisverleihung Coolster Kommissar Hamburg 2016

Bei der Verleihung des „Coolsten Kommissars“ und der „Coolsten Kommissarin“ am 28. November 2016 geriet eine echte Musiklegende ins Fadenkreuz: Panikrocker Udo Lindenberg. Der 70-Jährige ließ es sich nicht nehmen, in „seinem“ Hotel, in dem er seit über 20 Jahren wohnt, die Laudatio für die „Coolste Kommissarin“ zu halten. Mit Gewinnerin Josephin Busch („Letzte Spur Berlin“) setzte sich eine gute Bekannte des Urgesteins durch. „Ich kenne sie schon seit ein paar Jahren, sie ist fantastisch“, schwärmte die Musiklegende auf der „Movie meets Media“-Bühne. „Ich bin so froh, dass ich dir heute den Preis überreichen kann, eine tolle Schauspielerin. Die total ober-coole, super Kommissarin!“

Über den Titel „Coolster Kommissar“ darf sich ab sofort Matthias Schloo („Notruf Hafenkante“) freuen. Der 36-Jährige zeigte sich begeistert und nahm die begehrte Trophäe aus den Händen von Schauspielerin Gesine Cukrowski entgegen.

„rtv-Deutschlands größtes TV-Magazin“ hatte in den Wochen zuvor die Fans aufgerufen, online für ihre Lieblings-Ermittler zu voten.