Movie meets Media Berlin 2016

Im Glanz der Berlinale, die alljährlich eine Vielzahl internationaler Filmgrößen und prominenter Gäste in die Hauptstadt lockt, richteten sich die Blicke vieler Stars und Entscheider aus der Medienbranche mit großer Vorfreude auf die erste Ausgabe der beliebten Party-Reihe „Movie meets Media“ im neuen Jahr. Der internationale Luxuskreuzfahrt-Partner Silversea Cruises sorgte vor Ort für Urlaubsstimmung mit Gänsehaut-Effekt und steuerte die geladene Prominenz an diesem Abend auf Glamour-Kurs in ein Programm der Extraklasse.

Spannung pur garantierte ein exklusives Vorab-Screening der ersten Folge der RTLII-Dramaserie „Gottlos – warum Menschen töten“ aus der Feder von Thomas Stiller. Im Anschluss sprachen auf der Talkbühne u.a. die Hauptdarsteller Jule Ronstedt, Matthias Koeberlin und Antonio Wannek sowie der Regisseur und Grimme-Preisträger Thomas Stiller über Hintergrundinformationen zu „Gottlos“ und über die deutsche Serienlandschaft.

Hier sehen Sie unsere Gäste und die schönsten Momente der „Movie meets Media“ am 12. Februar 2016 im The Ritz-Carlton Berlin.