News

Finn Christoph Stroeks: Youngster an der Feder

By  | 

Im Kreise des Writers Talk ist er der Jüngste: Finn Christoph Stroeks. Der gebürtige Düsseldorfer bereichert als Drehbuchautor die Podiumsdiskussion mit dem Titel „Von der Feder hin zum Film – Die Arbeit eines Drehbuchautors“.

Beruflich hatte Stroeks zunächst aber ganz andere Pläne – er absolvierte eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger und arbeitete für einige Jahre auf einer Intensivstation. Dann die Wende: 2010 bewarb er sich erfolgreich an der ifs internationale filmschule köln und studierte Drehbuch und Dramaturgie.

Seit 2014 ist der 31-Jährige für die Filmproduktionsgesellschaft Pantaleon Films tätig. Hier setzte er unter anderem mit Murmel Clausen und Lucy Astner den Kino-Streifen „Der Nanny“ (2015) um. Aktuell adaptiert er Michael Nasts Bestseller „Generation Beziehungsunfähig“ für das deutsche Kino.

Wir freuen uns Finn Christoph Stroeks auf der Bühne des Writers Talk bei „Movie meets Media“ begrüßen zu dürfen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.