News

Kilian Riedhof: Der Vielseitige

By  | 

Egal, ob Krimi, Drama oder Komödie, Kurzfilm oder Serie: Kilian Riedhof liebt einfach alle Genres! So hat sich der 45-Jährige filmtechnisch schon an so ziemlich allem ausprobiert – mit Erfolg!

Riedhof ist ein echter Vollblut-Regisseur und Drehbuchautor. Seit er zwischen 1994 und 1996 Regie innerhalb des weiterführenden Filmstudiums an der Universität Hamburg studierte, ging es steil bergauf – Auszeichnungen inklusive!

Nach dem Deutschen Fernsehpreis 2002 (Förderpreis; „Riekes Liebe“) folgte 2009 der Deutsche Fernsehkrimipreis („Tatort – Wolfsstunde“), der Deutsche Fernsehpreis 2011 für den besten Fernsehfilm („Homevideo“), der Grimme-Preis 2012 („Homevideo“) und der Deutsche Regiepreis Metropolis 2016 („Der Fall Barschel“).

Kein Wunder, dass Kilian beim Writers Talk der „Movie meets Media“ am 10. Februar 2017 im Hotel Palace Berlin eine echte Bereicherung im Kreise der Drehbuchautoren sein wird. Wir freuen uns auf ihn!

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.